Strafrecht

Sie werden einer

strafbaren Handlung verdächtigt und erhalten eine Ladung zur polizeilichen Einvernahme oder gar eine Anklageschrift? Bereits eine erste Aussage bei der polizeilichen Einvernahme kann einen entscheidenden Einfluss auf das weitere Verfahren haben. Es ist daher besonders wichtig bereits am Beginn eines Ermittlungsverfahrens, am besten vor der ersten polizeilichen Einvernahme, anwaltlichen Rat einzuholen und die Verteidigungsstrategie zu erörtern.
Auch machen wir für unsere Mandanten Ansprüche als Privatbeteiligte geltend. Als erfahrene Strafverteidiger stellen wir sicher, dass Rechte, sei es als Angeklagter, sei es als Opfer, gewahrt bleiben.

Weinrauch Rechtsanwälte GmbH

Telefon: +43 (0) 1 533 64 99 – 0 | Fax: +43 (0) 1 533 64 99 – 250 | Email: sekretariat@anwaltei.at
UID: ATU 70135301| Firmenbuch: FN 443661v