Gemeinnützige Bauvereinigungen sind in ihrer täglichen Praxis zunehmend mit Gemeinschaftsprojekten konfrontiert. Dabei entstehen auch Kooperationen nicht nur mit anderen gemeinnützigen Bauvereinigungen. Im Seminar werden die wesentlichen organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen beleuchtet. Das Seminar soll Handlungsüberlegungen für die tägliche Praxis geben.

Inhalte

Liegenschaftsrechtliche Ankaufsprüfung

  • Inhalte von Kooperationsverträgen
  • Typische Themen von Dienstbarkeitsverträgen; Ausgestaltungsmöglichkeiten
  • Förderrechtliche Grundlagen und besondere Aspekte bei Kooperationsprojekten
  • Besondere wohnungseigentumsrechtliche Aspekte
  • Verwaltung „gemischter Objekte“

18.11.2019 | Wohnen Plus Akademie, Wien.

Weinrauch Rechtsanwälte GmbH

Telefon: +43 (0) 1 533 64 99 – 0 | Fax: +43 (0) 1 533 64 99 – 250 | Email: sekretariat@anwaltei.at
UID: ATU 70135301| Firmenbuch: FN 443661v